Gleich an zwei Tagen kamen wir am vergangenem Wochenende auf dem Schützenfest in Dickel zum Einsatz. Am Samstag und Sonntag unterstützten wir den Schützenverein Dickel mit Marschmusik bei ihren Festumzügen durch den Ort. Im Anschluß gaben wir auch an beiden Tagen ein eineinhalbstündiges Konzert im herrlich geschmückten Festzelt und wurden mit viel Applaus von den Festgästen belohnt.

 

Da wir bereits zum 5.Mal zu Gast in Dickel waren, und somit ein kleines Jubiläum begingen, spielte DJ Wunschkind im Namen des Schützenvereins Dickel und unter großem Applaus aller Schützen für uns einen Ehrentanz.

 

Bitte weiterlesen ...

 

Ein rundum gelungenes Musikerbundesfest 2015 in Bühren mit prächtiger Stimmung aller Musiker-/innen machte auch dieses Fest für uns wieder ein besonderes Highlight in unserem Musikerjahr.

 

Besonders war es für uns auf jeden Fall, da wir auf einem geschmückten Show-Truck an der Blas-Parade teilnahmen, und dem Publikum im Ort mit unseren Stücken begeisterten.

 

Nach den gemeinsamen Chor-Stücken und der Blas-Parade ging die Party im Festzelt mit dem Konzert aller teilnehmender Vereine weiter. In voller Fahrt und und mit viel Schwung präsentierten wir hier unser Vortragsstück "Santiano".

 

In geselliger Runde mit Tanzmusik vom Musikverein Vestrup verbrachten wir schönen Stunden und machte dieses Ereignis für uns alle unvergesslich. Ein herzliches Dankeschön an den Musikverein Bühren für dieses wunderbare Fest.

 

Bitte weiterlesen ...

 

 

 Der Männergesangverein Sankt Hülfe hatte am Sonntagnachmittag zu seinem elften Frühjahrskonzert ins Hotel Castendieck eingeladen. Für ein kurzweiliges Programm auf hohem Niveau sorgten neben dem Gastgeber der Männergesangverein (MGV) „Liedertafel“ von 1846 Barnstorf, der Frauenchor „Harmonie“ Sankt Hülfe/Heede und der Musikverein Lutten.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei den zahlreichen Gäste und dem Gastgeber Männergesangverein Sankt Hülfe bedanken. Wr freuen uns jetzt schon, das nächste Konzert im Frühjahr 2016 wieder mitgestalten zu können.

 

 

Bitte weiterlesen ...