Vielen von uns hat das gemeinsamen Musizieren und Proben sehr gefehlt, und so freut es uns um so mehr, das nun nach etlichen Wochen die Einschränkungen gelockert wurden. Seit dem 22. Juni 2020 proben wir nun an den Montag Abenden im Freien. Wenn es die sommerliche Wetterlage zulässt, finden diese Open-Air-Proben im Pfarrheimgarten statt.

Und wie schrieb eins Wilhelm Busch "Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden."  Dass wir nicht nur "Geräusche" machen, haben die Nachbarn bereits durch ihren zahlreichen Applaus aus ihren Gärten heraus bekundet.

Ein herzliches DANKE an alle Nachbarn, dass ihr uns bei unserem abendlichen Musizieren unterstützt.

Da die Proben unter bestimmten gesetzliche Auflagen durchgeführt werden müssen, sind bei den abendlichen Proben keine Zuhörer oder Gäste im Pfarrheimgarten erlaubt. Wir bitten euch, liebe Musikfreunde, diese Einschränkung zu beachten.

 

 

In den vergangenen Wochen und Tagen hat das Corona-Virus unser gewohntes Leben verändert. Und wir vermissen unsere gemeinsamen Probenabende, Auftritte und das Zusammensein als Vereins-Gemeinschaft. Es mag uns sicherlich allen schwerfallen, unsere Lebensweise einzuschränken, aber es geht um die Eindämmung des Corona-Virus. Der Schutz der Gesundheit für unsere Mitmenschen und uns selber hat Vorrang, und so bleiben und proben wir weiterhin daheim. Wir freuen uns schon jetzt, bald wieder für euch Musizieren zu können.

Bis dahin kommt gut und gesund durch diese Zeit. Gemeinsam schaffen wir das !

Euer Musikverein Lutten