Quelle:  Oldenburgische Volkszeitung, Donnerstag 04. April 2019

Mit dem Musikerball am 26.01.2019 auf dem Saal Picker's im Schützenhof in Rechterfeld haben wir den Start unseres Jubiläumsjahr eingeläutet.

Auf dem restlos ausverkauften Saal feierten wir mit unseren Gästen bis in die frühen Morgenstunden. Wir eröffneten traditionell unseren Ball mit einigen Musikstücken, bevor wir das musikalische Zepter an die Partyband "Streetlight" übergaben, die für eine tolle Tanz- und Partystimmung sorgten.

Auch durften unsere beliebten Showacts nicht fehlen. So packte unsere Jugendlichen nochmals das WM-Fieber und zeigten eine tolle Choreographie zu den zahlreichen weltbekannten WM-Songs. Zu späteren Stunden erwachten die "lebende Instrumente" und boten eine grandiose Show, die vollsten Körpereinsatz von den Akteure abverlangte.

Besuchen Sie unsere Galerie von diesem außergewönlichen Abend.

Und nicht vergessen:   Sa. 4.Mai Jubiläumskonzert   und  So. 5.Mai Musikerbundesfest

 

 

Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus (alias Thomas Wichmann) mit seinem treuen Knecht Ruprecht und dem Engelchen den Musikverein Lutten auf der Nikolausfeier am 10.12.18 im Pfarrheim Lutten.

Wie in jedem Jahr trug er auch bei diesem 50.Jubiläumsbesuch Ereignisse aus dem vergangenen Musikerjahr vor, die er sich in seinem goldenen Buch notiert hat. Und da der Nikolaus ein wachsames Auge auf unseren Verein richtet, entgeht ihm nichts und so wird mancher Musiker/-in wegen seiner Taten gelobt oder auch schon mal getadelt. Bilder von unser Feier findet ihr in der Galerie.

Seit 1969 ist es Tradition, dass der Nikolaus uns besuchen kommt. Josef Wieferig sen. übernahm als 1.Nikolaus in der Zeit von 1969 bis 1997 die ehrenvolle Aufgabe, seit 1998 schwingt Thomas Wichmann den Nikolausstab.

Tags zuvor verbreitete unser Jugendorchester auf dem Weihnachtsmarkt in Lutten eine vorweihnachtliche Stimmung. Zudem boten wir unseren Jubiläumslikör "Lutter Lüttker"  zum Verkauf an. Die Oldenburgische Volkszeitung berichtete hierüber in ihrer Montagsausgabe (lesen Sie hier). Bilder vom Weihnachtsmarkt findet ihr auch in unserer Galerie.