Zum Abschluss unseres musikalischen Jubiläums- und Vereinsjahr konnte der 1.Vorsitzende August Pöhlking jun. nahezu alle Mitglieder auf der Generalversammlung am Montag 4. November 2019 im Pfarrheim Lutten begrüßen.

Bevor eine ausführliche Rückschau auf unser Jubiläumsjahr mit seinen zahlreichen Arbeitseinsätzen, Konzerten, Ausmärsche und dem Musikerbundesfest gehalten wurde, standen zunächst die Neuaufnahmen von 5 jungen Musikerinnen und Musiker an, die unsere jeweiligen Vereinsregister verstärken.

Als neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen wir Hannes Kossen und Max Surmann (beide am Schlagzeug), Ole Moormann und Christian Pulsfort (beide an der Trompete), sowie Thea Ripke (Bariton).

Foto: Albert Töpfel
von links nach rechts:
Michael Pöhlking (2.Vorsitzender), Stephan Eichmann, Hannes Kossen, Christian Pulsfort, Ole Moormann, Thea Ripke, Max Surmann, August Pöhlking jun. (1.Vorsitzender)

Als besondere Höhepunkte in diesem Jahr konnten wir auf unseren Musikerball im Januar und unseren 4-tägigen Ausflug in die französische Normandie im Oktober zurück blicken. Wir besuchten die Küste mit ihren hohen Kreidefelsen, ließen uns von dem Charme der Hafenstädte verzaubern und genossen die vielen  regionalen Leckereien. Besonders hervorzuheben war das Konzert im Freizeitzentrum von Clères, welches das große Finale unserer Fahrt bildete, da seit nunmehr 30 Jahren eine Partnerschaft zwischen den Orten Bosc-le-Hard und Clères zu unserer Gemeinde Goldenstedt besteht.

Das absolute Top-Highlight indes war zweifellos unser Jubiläumskonzert am Samstag 4.Mai zu unserem 100jährigen Vereinsgeburtstag und das große Musikerbundesfest am Sonntag 5.Mai. Auf beiden Veranstaltungen konnten wir so viele Gäste begrüßen, dass die Festhalle nahezu aus allen Nähten zu platzen schien. Das wir nun ausnahmslos auf ein tolles Festwochenende zurück blicken können, sprach August Pöhlking jun. ein riesiges Dankeschön an alle Mitgliedern, Ehrenmitgliedern und dem Jugendorchester aus, die bei den zahllosen Aktivitäten rund um das Fest ihren persönlichen Einsatz gezeigt haben. Und so hatten die einzelnen Vereinsbereiche und unsere Dirigenen sehr viel und intensiv über dieses Highlight zu berichten, sowie über mehr als 30 Auftritte, Proben und Veranstaltungen im vergangenem Vereinsjahr.  

Im Anschluss standen Neuwahlen für ein Teil des Vorstandes an. Das eindeutige Votum der Vereinsmitglieder war eine Bestätigung für die geleistete Arbeit der bisherigen Ämter im vergangenem Jahr. Und so wurde unser 2.Vorsitzender Michael Pöhlking, die 3.Vorsitzende Cornelia Schoster, die Notenwartin Verena Böske, sowie unser Festausschuss bestehend aus Lisa Hagena und Claudia Frieling einstimmig wieder gewählt.  
Für seine 10jährige Treue zur Musik und Mitgliedschaft im Verein erhielt unser Alt- und Tenor-Saxophon-Spieler Stephan Eichmann eine Ehrung für sein Engagement.

Zum Abschluss der Veranstaltung wies August Pöhlking jun. auf die anstehenden Veranstaltungen hin.

Ganz herzlichen laden wir zu unserem  Musikerball am Sa. 25. Januar 2020  auf dem Saal Picker‘s im Schützenhof in Rechterfeld ein, sowie zu unserem  Frühjahrskonzert am Sa. 7.März 2020  in der großen Mehrzweckhalle am Sportplatz.